Nephrologie / Dialyse

Die Nephrologie beschäftigt sich mit den akuten und chronischen Nierenerkrankungen und ihrer Ursachen, den Nierenersatzverfahren, der Bluthochdruckabklärung und –behandlung sowie der Vorbereitung und Nachbetreuung von nierentransplantierten Patienten.

Am Spital Zofingen betreiben die Konsiliarärzte der Nephrologie des Kantonsspitals Aarau die Dialysestation, den nephrologischen Konsiliardienst und ein nephrologisches Ambulatorium. Die Dialysen werden am Montag, Mittwoch und Freitag durchgeführt. Die ambulante Sprechstunden findet jeweils am Mittwoch statt.

Leistungsangebot

  • Hämodialyse einschliesslich Hämodiafiltration (Blutreinigung ausserhalb des Körpers mittels Dialysemaschine)
  • Heim-Hämodialysetraining
  • Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse)
  • Planung, Einleitung und Überwachung der chronischen Peritonealdialyse (CAPD)
  • CAPD-Training Erarbeitung von Therapievorschlägen und Festlegung
  • Überwachung der Shuntfunktion (Verbindung zwischen Arterie und Vene); ein gut funktionierender Shunt ist die Voraussetzung für bzw. erleichtert das häufige Anschliessen an die Dialysemaschine.

Anmeldungen

Schriftliche Zuweisung inkl. Laborbefunde

  • per Post an Nephrologie, Tellstrasse 25, 5001 Aarau
  • per Fax +41 62 838 6552
  • per Mail
  • Im Notfall: Dienstarzt Nephrologie +41 62 838 6562

Team Nephrologie / Dialyse

Prof. Dr. med. Stephan Segerer, Chefarzt Nephrologie, Dialyse und Transplantation, Spital Zofingen

Prof. Dr. med. Stephan Segerer

Chefarzt Nephrologie, Dialyse und Transplantation
Dr. med. Beatrice Paul

Dr. med. Beatrice Paul

Dialyse und Transplantation

Kontakt Nephrologie / Dialyse

Spital Zofingen AG
Dialysestation
Mühlethalstrasse 27
4800 Zofingen

Tel. +41 62 746 51 51
Fax. +41 62 746 55 55

nephrologie@spitalzofingen.ch

Kontakt Kantonsspital Aarau AG

Kantonsspital Aarau AG
Nephrologie
Tellstrasse
5001 Aarau

Tel. +41 62 838 43 06
Fax. +41 62 838 65 52

nephrologie@ksa.ch